Herzliche Einladung zum Lambertusfest 2019

Am 20.09.2019 um 19:00 Uhr ist es wieder soweit: Kinder und Erwachsene treffen sich in Gelmer zum traditionellen Lambertusfest auf der Wiese neben der Mehrzweckhalle. Die Organisatoren von der Heimatgruppe werden dabei wie in den Vorjahren kräftig unterstützt: Die Kinder der Astrid-Lindgren-Schule und der Kindertagesstätte St. Josef Gelmer haben bereits im Vorfeld die Lieder des Festes eingeübt.

Das Lambertusfest ist ein Laternenfest, das seit 1781 – mit einer Unterbrechung – jedes Jahr im September im westfälischen Münsterland gefeiert wird. Ursprünglich feierten Knechte und Mägde ausgelassen das Lambertusfest und den Wechsel der Jahreszeit. Dazu wurden Lichterkränze aufgehängt und Kerzen an die Straßen gestellt, um die mit Wein und Gesang fröhlich herumgetanzt wurde. Ein paar Jahrzehnte später wurden aus Holz Pyramiden gebaut, mit Grün geschmückt und angezündet.

X1648-Radtour der Heimatgruppe am 27.07.2019

Die Heimatgruppe Gelmer lädt Sie zu einer besonderen Radtour auf den Spuren des „Westfälische-Friede-Weg“ X1648 ein. Start ist am 27.07.2019 um 14:00 Uhr an der Gittruperstraße 31 (Stempelstelle X1648).

Gemeinsam fahren wir mit dem Rad — in moderatem Tempo — nach Ladbergen (21 km). Dort angekommen haben wir Gelegenheit, das örtliche Heimatmuseum zu besuchen (Eintritt 2 €) und können uns mit Getränken (für jew. 1 €) versorgen.

Der Rückweg führt uns zum Spiekerladen Renfert-Deitermann in Gittrup. Dort lassen wir gemeinsam die Tour ausklingen. Natürlich werden wir wieder den Grill anwerfen. Getränke stehen dann auch schon kalt.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Rückfragen beantworten Josef Brinkkötter (0171/5425427) und Franz-Josef Gähr (0251/97447002) gerne.

 

 

Grenzgänger gesucht – Schnadgang 2019

Am 16.03.2019 laden wir Sie wieder herzlich zum alljährlichen Schnadgang ein. Schon seit vielen Jahren veranstaltet die Heimatgruppe Gelmer diese Wanderung entlang der ehemaligen Gemeinde- bzw. Gemarkungsgrenze rund um Gelmer und die umliegenden Bauerschaften Gittrup, Fuestrup und Overeskenhoek.

Diesmal führt uns die Wanderung von der Ortsgrenze Fuestrup an der Ems entlang nach Gittrup. Start ist um 14:30 Uhr an der alten Eiche am Schiffahrter Damm (Nähe Hof Muesmann). Begleiten wird uns auch diesmal wieder Gerd Stadtbäumer, der uns mit profundem Hintergrundwissen versorgen wird.

Der Schnadgang endet gegen 16:30 Uhr in Gittrup mit einem gemütlichen Ausklang auf dem Hof Dierkes am Inselweg. Dabei wird auch für das leibliche Wohl gesorgt (Stichwort: „Winter-Grillen“). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Filmnachmittag am 13.01.2019

Herzliche Einladung zum traditionellen Filmnachmittag der Heimatgruppe Gelmer. Am Sonntag, 13.01.2019 startet um 15:00 Uhr in der Mehrzweckhalle Gelmer wieder ein echter Leckerbissen für Heimat-Cineasten.

Rudolf Thomas hat erneut mit viel Engagement und Mühe die Ereignisse des Jahres 2018 in bewegten Bildern festgehalten und in seinem Jahresrückblick kommentiert. Lassen Sie in gemütlicher Runde bei Kaffee und Gebäck noch einmal das Jahr Revue passieren und erinnern Sie sich an bemerkens- und sehenswerte Momente des Vereins- und Gemeindelebens in Gelmer.

Besichtigung Kanalbaustelle

Die Bauarbeiten am Kanal bei Gelmer sind in vollem Gange. Nutzen Sie die Chance, sich aus erster Hand über die nächsten Schritte zu informieren! Dazu hat die Heimatgruppe eine Baustellen-Besichtigung organisiert.

Los geht es am 12.07.2017 um 16:00 Uhr. Treffpunkt ist die Gittruper Brücke (Radweg zur alten Fahrt). Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Nähere Informationen finden Sie auf unserem Plakat.

Stabile Bänke fürs Kanalufer

13 Jahre haben sie durchgehalten, jetzt mussten sie neuen Exemplaren weichen: Die Heimatgruppe Gelmer hat, passend zu den ersten Sonnenstrahlen, vier marode Bänke am Ostufer des Dortmund-Ems-Kanals erneuert. In und um Gelmer hat die Heimatgruppe in den vergangenen Jahren inzwischen mehr als 10 Bänke aufgestellt.