Lambertusfest 2020 fällt aus

Die Heimatgruppe Gelmer muss leider das diesjährige Lambertusfest am 18.9.2020 absagen. Sammelten sich im vergangenen Jahr noch an die 100 Kinder und Erwachsene auf der Wiese neben der Mehrzweckhalle, ist dies in 2020 nicht möglich. Die Corona-Pandemie macht strenge Hygiene- und Abstandsregeln notwendig. Und die passen schlicht nicht zu einer solch großen Gruppe, die sich zum gemeinsamen Singen, Spielen und Stockbrot-Backen treffen möchte.

Zum Hintergrund: Das Lambertusfest ist ein Laternenfest, das seit 1781 – mit dann nur zwei Unterbrechungen – jedes Jahr im September im westfälischen Münsterland gefeiert wird. Ursprünglich feierten Knechte und Mägde ausgelassen das Lambertusfest und den Wechsel der Jahreszeit. Dazu wurden Lichterkränze aufgehängt und Kerzen an die Straßen gestellt, um die mit Wein und Gesang fröhlich herumgetanzt wurde. Ein paar Jahrzehnte später wurden aus Holz Pyramiden gebaut, mit Grün geschmückt und angezündet.