Bauer in Warteschleife: Lambertusfest abgesagt

Die Heimatgruppe Gelmer sagt das Lambertusfest auch in diesem Jahr ab.
Die notwendigen Hygiene- und Abstandsregeln passen schlicht nicht zu einer großen Gruppe, die sich zum gemeinsamen Singen, Tanzen und Grillen treffen möchte!“, schreibt
der Heimatverein in der Pressemitteilung. Alle Beteiligten hoffen, dass im nächsten Jahr der Bauer, eine zentrale Figur beim Lambertusfest, wieder sein „‚Buer
wat kost dien Hai‘ anstimmen kann.